Berichte | Meldungen

April 2016 | Einladung zur Abteilungsversammlung
 
Liebe Basketballer,

am Freitag, den 29. April 2016 um 19:30 Uhr findet unsere alljährliche Abteilungsversammlung im Restaurant „Löwen“ statt (Marktstraße 47 in Beutelsbach). Ihr seid herzlich eingeladen, Euch aktiv mit Eurer Stimme am Vereinsgeschehen zu beteiligen, Euch über Neuigkeiten der Abteilung zu informieren und gemütlich mit uns beisammen zu sitzen.

Hinweis: Stimmberechtigt sind Mitglieder ab 16 Jahren. Sollten jüngere Mitglieder von Ihrem Stimmrecht Gebrauch machen wollen, muss ein Erziehungsberechtigter mit an der Versammlung teilnehmen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte
2.1 Abteilungsleitung
2.2 Ressortleiter Jugend
2.3 Finanzreferent
2.4 Kassenprüfer
3. Aktuelles zur Abteilung
4. Entlastungen und Neuwahlen
5. Anträge/Verschiedenes

Wenn Ihr bereits im Vorfeld Ergänzungen zur Tagesordnung und Euch wichtige Themenpunkte einfallen, könnt Ihr diese schriftlich, in Form eines Antrags, bis zum 15. April 2016 bei uns einreichen.

Und auch dieses Jahr möchten wir wieder um mehr aktive Unterstützung bitten: Unsere Teams können nur dann sportliche Erfolge erringen, genießen und feiern, wenn sich weiterhin genügend Mitglieder mit ihrer Zeit und ihren Ideen einbringen. Macht den Anfang und zeigt Euer Interesse an der Basketballabteilung durch Eure Teilnahme an unserer Sitzung! Solltet Ihr Interesse an einem Amt im Ausschuss haben, könnt Ihr Euch gerne vorab mit uns in Verbindung setzen. Wir suchen für die nächste Saison z.B. noch Kandidaten für den Ressortleiter Aktive, den Jugendwart, den Wirtschaftsreferent und den 1. Abteilungsleiter.


Wir freuen uns auf Euer Kommen.
Die Abteilung Basketball
 
13.Nov 2015 | Neue und alte Strippenzieher bei der SG

Heute wollen wir die Gelgenheit nutzen und Euch unseren Abteilungsausschuss vorzustellen, damit Ihr wisst wer eigentlich was im Hintergrund macht.

Den ersten den man an fast jeden Spieltag in der Halle findet, ist Maik, unser Vergnügungswart. Maik kann was am Waffelseisen und am Lötkolben. Gute Fee hinterm Tresen. Sorgt dafür, dass unsere fleißigen Verkäufer was zum Verkaufen haben und immer genügend Wechselgeld in der Kasse ist.

Damit Maik weiß, was und wieviel er einkaufen, warmmachen und verkaufen soll, gibt es Jasmin, unsere Wirtschaftsreferentin. Kann eigentlich alles. Endersbacher Tausendsasser. Sie organsiert Feste, kocht feine Dinge, stellt das Mickey-Maus-Waffeleisen zur Verfügung und ist Gastgeberin für die Ausschusssitzungen. Außerdem ist Jasmin noch Ansprechpartner für die Herren1.

Damit nicht nur Maik und Jasmin den Weg in die Halle finden, haben wir Guido , unseren Pressewart. Endersbacher Urgestein. Kann was an der Tastatur und kümmert sich um unsere Flyer, Homepage und Facebookeinträge und ist unser gutes Gewissen beim korrekten Ablauf formaler Dinge.

Dann gibt es seit letztem Jahr den Friedmann, unseren Zeugwart. Friedemann kann gut Dinge zählen, prüfen und bestellen. Friedmann weiß, wer alles einen Briefkastenschlüssel hat und wacht darüber, dass jedwedes technisches Gerät funktioniert, die Teams alle Trikots haben, die man noch anziehen kann und immer genügend Kulis in der Halle sind. Denn verschiedene Kulis sind wichtig, damit die Anschreibebögen richtig ausgefüllt werden. Und damit auch immer genügend Schiris in der Halle sind, um rumzumaulen, dass der Bogen leserlich auszufüllen ist und die Farbreihenfolge nicht stimmt, gibt es Jens, unseren Schiedsrichterwart. Endersbacher Allzweckwaffe. Kann was an der Pfeiffe und am Telefon. Wenn er nicht gerade Schiedsrichter einteilt, sorgt er dafür das junge Menschen unbedingt Schiedsrichter werden wollen oder Restaurantbesitzer sich ein Weiterleben nur noch inklusive Basketballspielankündigungsplakat vorstellen können. Greift ab und zu noch selber zur Pfeiffe und trainiert außerdem die Herren2.

Und damit die Schiris ihr Geld bekommen und auch sonst alle Finanzen stimmen, gibt es Nicole, unsere Finanzreferentin. Kann was an der Rechenmaschine und gut Geld in kleine Tütchen packen. Nicole ist die Zarin der Zahlen und achtet als Nordlicht für ein halbwegs gepflegtes Hochdeutsch während der Ausschusssitzung.

Und damit das fast hochdeutsch während der Ausschussitzung Diskutierte für alle immer nachzulesen ist und keine Aufgaben vergessen werden, gibt es Kathrin unsere Schriftführerin. Kann was am Stift. Endersbacher Urgestein. Protokolliert noch ganz frisch im Amt, ist aber schon seit sehr jungen Jahren im Verein dabei. Damit sich die kleinen im Verein pudelwohl fühlen und wie Kathrin lange dabei bleiben, gibt es den Andi, unseren Jugendwart. Endersbacher Urgestein. Andi kann gut mit den Kleinen und auch mit den Großen. Er hat ein Auge auf die Jugendtrainer und ist Ansprechpartner für den Nachwuchs und deren Eltern. Andi wirft außerdem noch Bälle für die Herren1.

Und dann gibt es noch unsere Doppelspitze. Jule ist stellvertretende Abteilungsvorsitzende. Kann gut A4-Zettel auf Briefumschlaggröße falten. Sorgt dafür, dass es einen Plan bei den Ausschusssitzungen gibt und hat die Telefonnummer von Vfl-Claudia und BBW-Christoph. Jule greift auch ab und zu zur Pfeiffe, ist Ansprechpartner für Damen und wirft bei denen auch noch Bälle.

Und dann gibt es noch Matti, unseren Häuptling. Matti kann gut entscheiden. Als Abteilungsleiter segnet er alles ab und hat das letzte Wort. Und auch Matti ist noch aktiv, für die Herren2.

Falls sich einer von Euch im Vereinsleben aktiv einbringen möchte, Anmerkung und Vorschläge hat, meldet Euch einfach. Ihr müsst auch nicht gleich Ausschussmitglied werden. Neben den oben genannten gibt es nämlich noch eine Reihe weiterer Helfer im Hintergrund, die z.B. Kassen prüfen, Jugendspiele pfeiffen, Anscheibepläne machen und Plakate verteilen. Wir freuen uns auf jeden Fall über jede Unterstützung und sind schon ganz heiß auf die neue Saison mit Euch!